Kosmetik- &

Ausbildungsinstitut

Fußfachpflege

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausbildungsdauer beträgt 2-3 Monate (insgesamt 36 Stunden). Sie erlernen das Arbeiten mit zwei verschiedenen Fußpflegegeräten, Nasstechnik und Trockentechnik (Staubabsaugung).

 

Folgende Themen beinhaltet die Fußpflege:

 

Theoretischer Teil:

 

• Hygiene, Desinfektion, Ultraschallbad, Sterilisation

• Einführung in die Fußpflege

• Allgemeine Anatomie

• Anatomie der Füße

• Krankheitslehre (Spezielle Haut- und Nagelerkrankungen)

• Fuß-Deformitäten

• Besonderheiten der FußpfIege bei Kunden mit bedeutsamen

   Grunderkrankungen (z. B. Diabetes)

• Fußpflegepräparate

 

 

Praktischer Teil:

 

• Hygienemaßnahmen

• Instrumente für die manuelle Fußpflege

• Apparative Fußpflege (Arbeiten mit Nass- und Trockentechnik)

• Verschiedene Aufsätze zum Fräsen in der apparativen Fußpflege

 

 

Wo kann ich die Fußpflege anwenden?

 

• Kosmetik- und Fußpflegeinstitut

• Hausbesuche

• Krankenhaus

• Alten- und Pflegeheim

• Zusammenarbeit mit der Sozialstation

• Betreutes Wohnen

• Schönheitsfarm

 

 

Ohlkasterhohl 5 • 67657 Kaiserslautern • Tel.: 0631 / 360 63 66 •  info@kosmetikschule-endler.de

 

 

 

Layout & Umsetzung www.werbeagentur-heeling.de